Family

Just have fun !

11 juillet 2017

FAMILIENAUSFLUG ZUM PARK SËNNESRÄICH


Auf der Suche nach Ideen um was mit den Kindern während den Sommerferien zu unternehmen ohne ins Ausland fahren zu müssen?!? Wie wäre es denn mit einer Entdeckungsreise in die Welt der fünf Sinne? Erst kürzlich hat im Norden unseres Landes der Park Sënnesräich seine Türen in Lullingen aufgemacht und wir haben ihn schon erkundet. Dieser interaktive Park, der vom Foyer Eisléker Heem in Verbindung mit ihren geschützten Werkstätten des „Lëlljer Gaart“ erdacht wurde, soll vor Ort den Brückenschlag zwischen Pädagogik, Tourismus und Einbindung behinderter Mitmenschen in die Arbeitswelt erlauben.

image

Beobachten, hören, tasten, riechen und schmecken stand auf unserem Programm als wir uns letztlich im Vormittag Richtung Norden fuhren. Wir hatten uns zum Ziel gesetzt unsere 5 Sinne auf eine spielerische Art und Weise zu entdecken und so zusammen mit den besten Freunden einen vollgefüllten Tag zu erleben.

Schon vor der Tür kann man die ersten Erfahrungen sammeln mit den skurrilen Skulpturen die unsere Ohren anregen sollen. Eine Menge Sachen gibt’s zu entdecken im Zentrum, auch durch den Einsatz unseres Gehirns und unseren 5 Sinne.

image

Aufgeteilt in 5 verschiedene Abteilungen präsentiert der Saal der Sinne spielerisch und doch didaktisch, durch u.a. den Einsatz von Geräten wie zum Bsp. eines Mikroskops, was unsere 5 Sinne alles so leisten können. Wenn ein Sinn nicht richtig funktioniert, können wir eine Brille oder ein Hörgerät benutzen. Und auch wenn ein Sinn überhaupt nicht funktioniert, gibt es Entdeckungen wie die Brailleschrift oder die Zeichensprache. Und auf geht’s auf die Entdeckungsreise…

imageimageimage

Im Obergeschoss haben die Kinder dann die Möglichkeit anhand von interaktiven Experimentierstationen verschiedene naturwissenschaftliche Phänomene zu entdecken und zu verstehen.

image

Abgerundet wird der Park Sënnesräich vom Bistrot-Restaurant mit Terrasse sowie des Gartens der 5 Sinne (Abenteuerspielplatz, Labyrinth, kleiner Teich, Barfuß-Stationen und vielen weitere Attraktionen)!

Der Garten ist gratis ganzjährig zugänglich bis 17:00 Uhr, der Park Sënnesräich ist donnerstags und freitags von 13:00 bis 17:00 Uhr sowie samstags und sonntags von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Kinder unter 5 Jahren haben freien Eintritt, Kinder von 5-12 Jahren bezahlen 5,50 € und ab 12 Jahren kostet der Eintritt 7,50 € pro Person. Der Park eignet sich super für Schulklassen.

image

Wir hatten auf jeden Fall eine spannende Zeit zusammen! Es ist auf jeden Fall einen Ausflug wert!!

imageimageimage
« back to family go top
Fredke
Fredke

I’m Frédérique, fortysomething, mum, maker and craft blogger with a penchant for chaos...

Contributor of