Sewing

Sewing is my second life!

1 mars 2016

IPAD HÜLLE ZUM SELBERNÄHEN

Es ist mal wieder an der Zeit für ein kleines Nähprojekt! Seit einiger Zeit sind wir auch die glücklichen Besitzers eines Ipad Airs zu Hause. Damit der nicht immer so nackt rumliegen muss, bekommt der dann jetzt eine Schutzhülle genäht!

Vor einigen Jahren hatte ich mir für meinen Laptop eine Stofftasche gekauft die ich jetzt unter die Lupe genommen habe um daraus die Vorgehensweise für die Ipad-Tasche zu entschlüsseln.

Also, für so die Hülle (passend fürs Ipad Air und Air2) brauchen wir:

Stoff für die Außenseite,
Stoff für das Innenfutter,
Volumenflies,
Klettband (+/- 8 cm),
passendes Garn,
Nähschere,
Nadeln,
Maßband
und natürlich eine Nähmaschine!

image

Zuerst werden die beiden Stoffe sowie den Volumenflies zugeschnitten, und zwar einmal auf Größe 22,5 x 28 cm und einmal etwas grösser, auf 22,5 x 33,5 cm.

image

Jetzt nähen wir die verschiedenen Teile der großen Seite der Tasche zusammen. Dafür nehmen wir zuerst den Flies, dann das Außenstoff, das wir mit der linken Seite auf den Volumenflies legen ehe wir das Innenfutter mit der guten Seite auf die guten Seite des Außenstoffes legen. Jetzt werden die 3 Lagen Stoff mit Nadeln zusammengeheftet. Dasselbe macht Ihr dann mit dem kleinen Teil der Tasche.

image

Mit der Nähmaschine, nähen wir jetzt 3 der 4 Seiten zusammen (die obere Seite muss aufbleiben). Die beiden Ecken können abgeschnitten werden (damit die Ecken schöner werden) und wer will kann mit der Zickzackschere die Kanten noch verputzen.

image

Nun ist es an der Zeit die beiden Seiten der Tasche umzudrehen und das Klettband anzunähen: einmal mittig auf die linke Seite des großen Teiles und einmal mittig auf die gute/rechte Seite des kleinen Teiles der Tasche (da wo die Stücke zusammen genäht sind).

imageimageimage

Nun nimmt Ihr die beiden Teile der Tasche und legt sie mit der guten Seite und der offenen Teile aufeinander bevor Ihr sie auf 3 Seiten mit euren Nadeln befestigt. Da es jetzt 6 Lagen Stoff sind die Ihr zusammen nähen müsst, bitte die Nadel eurer Nähmaschine dementsprechend auswechseln, damit diese euch nicht abbricht. Jetzt die 3 Seiten zusammennähen mit einem normalen Stich.

image

Die untere Seite könnt Ihr zusätzlich mit einem Zickzack-Stich versäubern (oder mit der Ovni schließen).

image

Die Tasche wenden. Bei der Öffnung ist jetzt der Teil der vorgesehen ist die Tasche zu schließen ein wenig zu breit, deswegen die beiden Seiten einschlagen, mit der Nadel fixieren und dann nochmals mit einem normalen Stich festnähen.

imageimage

Jetzt nur noch den Ipad rein und fertig ist eure eigenen Ipad-Tasche! Ich wünsch euch noch viel Spaß beim Nachmachen!

Mein Beitrag zu Creadienstag, DienstagsDinge und Handmade on Tuesday!

image
image
« back to sewing go top
Fredke
Fredke

I’m Frédérique, fortysomething, mum, maker and craft blogger with a penchant for chaos...

Contributor of